Pressemitteilungen & News Aktuell

Sufi-Treffen 2014 - 2. und 3. Mai 2014 mit dem Thema Schönheit

„Ich bin der Führer der Liebe
Ich bin der Wein des Geistes
Ich bin die Nahrung des Herzens ...“

So dichtete Khalil Gibran (1883-1931) über die Schönheit und erfasste in schönen Worten das Wesen der Schönheit. Sie ist demnach eine Kraft, der wir folgen, ein Rausch, der uns erhebt; eine Macht, die unser Herz belebt. Im Angesicht von schönen Dingen und Menschen erfüllen uns Gefühle der Faszination, Bewunderung und des Glücks. Doch was ist Schönheit? Wer ist schön? Können wir „schöne“ Gefühle nur erleben, wenn wir Schönes betrachten? Oder ist sie gar in uns verborgen?

Diesen und anderen Fragen möchten wir mit unserem diesjährigen Sufi-Treffen nachgehen und das Thema aus der Sicht der unterschiedlichen Sufi-Orden betrachten. Wir freuen uns, Ihnen ein „schönes“ Programm über dieses Thema anbieten zu können und danken vorab allen Mitwirkenden, die sich an diesem Sufi-Treffen beteiligen.

Weiterlesen ...

ZDF berichtet im Forum am Freitag über die Islamische Krankenhausseelsorge

Am 17. 1. wurde ein Beitrag zu diesem wichtigen Thema gesendet. Mustafa Dedekeloglu, nach der Ausbildung am Mannheimer Institut nun seit 2010 in der Universitätsklinik Mannheim in der Kinderklinik tätig, wurde wie Fatma Rulffes, die Seelsorgerin im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden in Wiesloch ist, bei Ihrer Arbeit begleitet. Auch das Psychiatrische Zentrum hat auf seiner Homepage darüber berichtet. Wir freuen uns darüber, weil damit die heutige Seelsorgepraxis in Krankenhäusern, Kliniken und psychiatrischen Zentren, so Muslimen nicht bekannt, nahe gebracht wird. Helfen Sie mit, geben Sie bitte die Links zu den Beiträgen an die Menschen in Ihrem Umfeld weiter:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/538#/beitrag/video/2068326/Zuh%C3%B6ren,-tr%C3%B6sten:-Muslimische-Seelsorge  

http://www.pzn-wiesloch.de/unser-zentrum/presse-und-informationsservice/aktuelle-pressemitteilungen/detailansicht/article/beitrag-ueber-muslimische-krankenhausseelsorge/

Polizei und Mannheimer Migranten gehen erneut gemeinsamen wichtigen Schritt

Pilotprojekt „Sicherheit gemeinsam gestalten – Polizei und Migranten im offenen Gespräch“ erfolgreich durchgeführt

In der „bunten“ Stadt Mannheim leben bekanntlich Menschen aus 170 Nationen. Auch die Polizei hat sich längst auf die multikulturellen Herausforderungen eingestellt, der Umgang mit Migranten und mit fremden Kulturen gehört inzwischen zum Alltag. Interkulturelle Kompetenz stellt für die Polizeibeamtinnen und -beamten eine unverzichtbare Schlüsselqualifikation dar, die inzwischen auch fest in deren Ausbildung verankert ist.

Das Polizeipräsidium Mannheim wollte einen weiteren Schritt gehen und fand einen idealen Partner beim dem Mannheimer Institut für Integration und interreligiöser Dialog e.V.. Dieser war Anfang des Jahres an die Mannheimer Polizei herangetreten, weil auch dort das Bedürfnis gesehen wurde, sich dem gegenseitigen Umgang zwischen Polizei und Migranten tiefgehender anzunehmen. Schnell einigten sich der Leiter des Instituts, Talat Kamran, und Kriminalrätin Heidrun Hassel vom Polizeipräsidium Mannheim darauf, mit dem Pilotprojekt „Sicherheit gemeinsam gestalten – Polizei und Migranten im offenen Gespräch“ einen neuen Weg zu gehen.

Weiterlesen ...

Jahrestagung islamischer Seelsorgerinnen und Seelsorger 2014 im Marienhospital Stuttgart

Am 14. Dezember 2013 veranstaltete das Mannheimer Institut für Integration und interreligiösen Dialog e. V. die erste Jahrestagung islamischer Seelsorgerinnen und Seelsorger in Stuttgart. In der Metropolregion Rhein-Neckar konnten aktive Seelsorgerinnen und Seelsorger sich mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der 2014 in Sigmaringen beginnenden Ausbildung für die Region mit den Kreisen Rottweil, Schwarzwald-Baar-Kreis, Tuttlingen, Zollernalbkreis, Biberach, Sigmaringen, Ravensburg und Bodenseekreis austauschen. Für den Vormittag waren auch Vertreter der Glaubensgemeinschaften, der christlichen Kirchen und der Institute für Islamische Theologie der Universitäten eingeladen. Mit diesem Beitrag können Sie sich über die Themen der Jahrestagung informieren.

Weiterlesen ...

Tagungen & Seminare

Studienreisen

suche